'

Legale Graffiti-Fläche: Mainz Oberstadt

mz3-600x450

Legale Graffiti-Fläche: Mainz Oberstadt

Die Strassenbahn-Unterführung in Hechtsheim ist 2012 von der Stadt legalisiert worden.

Hier gibt es reizvolle Flächen in einer interessanten Atmosphäre, sprühen ist legal und jeder Sprüher darf seiner Kreativität freien Lauf lassen, ohne dass es Probleme gibt: Unterführung “Geschwister-Scholl-Straße” in der Mainzer Oberstadt

http://www.jugend-in-mainz.de/1420.html

Hintergrundinfos zu Graffiti in Mainz :

Daß der Stadtrat in Mainz im Juni 2011 das Graffiti-Konzept “Graffiti als Kunst anerkennen – Schmierereien verhindern” verabschiedet hat, ist auch ein Verdienst der Aktion Farbenfroh und des Meeting Of Styles in Kastel. Teil des Konzept ist die Suche und die Freigabe von städtischen Flächen zum legalen Sprühen. Jugendliche Sprayer aus Mainz sollen so die Gelegenheit erhalten, diese Wände in Eigenverantwortung legal zu gestalten – Graffiti als jugendgemäße Ausdrucks- und Kunstform soll so gefördert werden. Derartige Projekte können allerdings nur erhalten bleiben, wenn im Umfeld keine illegalen Graffiti gemalt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.